Wirtschaftsstrafverfahren

Nobis - Rechtsanwälte für Wirtschaftsstrafrecht

Die Kanzlei Nobis vertritt Sie in allen Belangen des Wirtschaftsstrafrechts:

Für den Bereich des Wirtschaftsstrafrechts sind häufig bei den Staatsanwaltschaften und bei Gerichten eigene Abteilungen eingerichtet. Gewöhnlich ist jede Staatsanwaltschaft für die Verfolgung aller Straftaten zuständig, die „im Bezirk des Gerichts […], für das sie bestellt sind“ begangen wurden, § 143 Abs. 1 GVG. Für bestimmte Deliktstypen kann die Zuständigkeit jedoch gemäß § 143 Abs. 4 GVG über den Bezirk eines Landes- oder Oberlandesgerichts hinaus auf eine Staatsanwaltschaft übertragen werden.

Diese ist bezüglich dieser Deliktstypen dann eine sogenannte Schwerpunktstaatsanwaltschaft. Zweck der Einrichtung von Schwerpunktstaatsanwaltschaften ist unter anderem die Spezialisierung der Behörde auf die Verfolgung von Deliktstypen, die besondere Sachkenntnis verlangen. In Wirtschaftsstrafsachen wird diese besondere Sachkunde verlangt, sodass in diesem Bereich sehr häufig Schwerpunktstaatsanwaltschaften gebildet werden.

Schon aus dem Grund der „Waffengleichheit“, um den hoch spezialisierten Staatsanwaltschaften und Strafkammern eine mindestens gleichwertige Verteidigung entgegenzusetzen, ist jedem Beschuldigten dringend anzuraten, einen Verteidiger zu wählen, der nicht nur fundierte juristische Kenntnisse im Strafrecht und Strafprozessrecht besitzt, die die Grundlage jeder Verteidigung bilden, sondern zusätzlich auch:

  • die entsprechende Erfahrung in Wirtschaftsstrafverfahren,
  • die notwendige „Man-Power“ (sofern das konkrete Mandat es erfordert, bearbeitet in der Kanzlei Nobis ein ausgewähltes Team von 3 Strafverteidigern den entsprechenden Fall). Wir halten auch diesen Punkt für sehr wichtig, denn auf der Seite der Staatsgewalt arbeiten spezialisierte und gut ausgebildete Staatsanwälte zusammen mit häufig nur für den konkreten Fall gebildeten Sondereinheiten der Kripo. Um der Staatsgewalt in den teilweise sehr großen und aufwendigen Wirtschaftsstrafsachen auch von der „Man-Power“ ein entsprechendes Pendant entgegenzustellen, bearbeiten wir bei Bedarf die Wirtschaftsstrafsachen im Team.
  • Erfahrung im Wirtschaftsleben. Wir sind davon überzeugt, dass fundierte juristische Kenntnisse und Erfahrung in Wirtschaftsstrafsachen zwar die notwendige Basis für eine Verteidigung in diesem Bereich bilden, aber zusätzlich sollte Ihr Verteidiger auch die wirtschaftlichen, buchhalterischen und bankspezifischen Abläufe in Unternehmen kennen. Ein Rechtsanwalt, der selber am Wirtschaftsleben teilnimmt, der selber schon wirtschaftliche Entscheidungen getroffen hat oder noch trifft, wird die Sachzusammenhänge in Wirtschaftssachen schneller und sachgerechter erfassen, als ein Rechtsanwalt, der das Wirtschaftsleben nur aus Büchern kennt.

Das Wirtschaftsstrafrecht bearbeitet bei uns folgendes Strafverteidiger-Team: 

  • Herr Rechtsanwalt Nobis
  • Herr Rechtsanwalt Hirtz
  • Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Baumhöfener

Herr Rechtsanwalt Nobis gründete bereits vor seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt einen Handelsbetrieb, welcher innerhalb einiger Jahre in seinem Bereich zu den führenden Betrieben in Deutschland aufstieg. Auch als Alleininhaber der Rechtsanwaltskanzlei Nobis ist Herr Nobis als Entscheidungsträger täglich Mitten im Wirtschaftsleben. Er kennt alle Abläufe.

Herr Rechtsanwalt Hirtz ist im Aufsichtsrat (mittlerweile dort stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender) einer namhaften deutschen Bank und hat Erfahrungen und Einblicke nicht nur im Finanzsektor, sondern auch im Steuerstrafrecht.

Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Baumhöfener komplettiert das Wirtschaftsstrafrechts-Team. Auch er kennt das Wirtschaftsleben nicht nur von der theoretischen Seite, sondern ebenso als Entscheidungsträger in wirtschaftlichen Angelegenheiten.

Der Begriff „Wirtschaftsstrafrecht“ ist nicht gesetzlich definiert.

Wirtschaftsstrafrecht ist vielmehr der Sammelbegriff für alle Strafvorschriften, die im Bereich der Wirtschaft liegende Tatbestände unter Strafe stellen.

Kernbereiche des Wirtschaftsrechts sind:

  • Unterschlagung
  • Gewerbsmäßiger Betrug und Computerbetrug
  • Korruption
  • Geldwäsche
  • Falschbilanzierung
  • Insolvenzverschleppung
  • Steuerstrafrecht
  • Subventionsbetrug
  • Insiderhandel
  • Diebstahl geistigen Eigentums
  • Industriespionage
  • Straftaten gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Untreue

Insolvenzstrafrechtliche Verfahren bilden einen Schwerpunkt innerhalb des Wirtschaftsstrafrechts. Strafrechtliche Verurteilungen in Insolvenzstrafverfahren haben häufig über die strafrechtliche Ahndung hinausgehende Folgen. Insolvenzstraftaten können zur persönlichen zivilrechtlichen Haftung des Geschäftsführers oder eines anderen vertretungsberechtigten Organs einer juristischen Person führen. Verurteilungen im Strafverfahren können auch zur Versagung der Restschuldbefreiung des Insolvenzschuldners führen, § 290 Abs. 1 Nr. 1 InsO, und die Möglichkeit zukünftiger beruflicher Tätigkeiten einschränken, z.B. als Geschäftsführer, § 6 Abs. 2 Nr. 3 GmbH, oder als Gewerbetreibender, § 35 GewO.

Wir arbeiten im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts seit vielen Jahren mit anerkannten, öffentlich bestellten Sachverständigen zusammen, um alle Möglichkeiten einer Entlastung auszuschöpfen. Die Gutachten sind selbstverständlich gerichtsverwertbar.

Wir sind davon überzeugt, dass unser Team von Rechtsanwälten für Wirtschaftsstrafrecht die besonderen Voraussetzungen, die ein Beschuldigter an seine Verteidigung in Wirtschaftsstrafsachen stellen muss, in vollem Umfang erfüllt.

Wirtschaftsstrafverfahren im Überblick

  • Bestechung
  • Vorteilsgewährung / Vorteilsannahme
  • Rechtsbeugung
  • Bankrott
  • Gläubigerbegünstigung
  • Schuldnerbegünstigung

Rufen Sie uns an

Wir beraten Sie gerne bei Ihren Fragen über das Wirtschaftsstrafrecht.

  • Düsseldorf: +49 (0) 211 – 42 99 716
  • Essen: +49 (0) 201 – 89 45 285
  • Hamburg: +49 (0) 40 – 82 21 86 370
  • Frankfurt: +49 (0) 69 – 71 04 56 521
  • Brüggen: +49 (0) 2163 – 57 20 970

Die Büros in Madrid und Valencia sind für Mandanten über die Telefonnummern der Büros in Brüggen und Düsseldorf erreichbar.

Melden Sie sich bei uns!

Sie haben Frage oder möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder rufen Sie in einem für Sie nahegelegenen Standort in Deutschland oder Spanien an.

Scroll Up