Rufen Sie uns an oder benutzen Sie unser Online-Kontaktformular.
Kontakt Button
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Notruftelefon

Kanzlei Düsseldorf

Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 – 42 99 716
Fax: +49 (0) 211 – 42 99 729
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kanzlei Essen

Ruhrallee 185
45136 Essen
Fon: +49 (0) 201 – 89 45 285
Fax: +49 (0) 201 – 89 45 45
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kanzlei Frankfurt

Westhafen Tower
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt a. M.
Fon: +49 (0) 69 – 71 04 56 521
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kanzlei Hamburg

Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Fon: +49 (0) 40 – 82 21 86 370

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kanzlei Brüggen

Lindenweg 10
41379 Brüggen
Fon: +49 (0) 2163 – 57 20 970
Fax: +49 (0) 2163 – 57 20 971
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kanzlei Madrid

Kanzlei 1
Leonardo Huecas Cabañas
C/ Vicente Martin Arias 30, 2° C
28019 Madrid

Kontakt über das Büro in Brüggen:
Fon: +49 (0) 2163 – 57 20 970

Kanzlei Madrid

Kanzlei 2
Virginia Huecas Fernández
C/ de la Peseta, 22 M 5° C
28054 Madrid

Kontakt über das Büro in Brüggen:
Fon: +49 (0) 2163 – 57 20 970

Kanzlei Valencia


Juan José Zamorano Luna
Camí dels Mollons 3 B
46970 Valencia-Alaquás

Kontakt über das Büro in Brüggen:
Fon: +49 (0) 2163 – 57 20 970

Rechtsanwälte für Strafrecht!

Wir - die Rechtsanwaltskanzlei Nobis - sind eine überörtliche, auf Strafrecht spezialisierte Anwaltskanzlei mit mehreren innerdeutschen Standorten (Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg und Brüggen bei Mönchengladbach) sowie 3 Auslandsbüros (2x Madrid und Valencia).

Ein guter Strafverteidiger erkennt die beste Strategie für Ihr Verfahren, die je nach Situation von einer Verständigung mit dem Gericht bis zu hartem Kampf unter Ausnutzung aller strafprozessualer Mittel reichen kann. Eines ist jedoch immer wichtig: Dass Ihre Verteidigung mit dem größtmöglichen Engagement und Nachdruck geführt wird.

Unsere Verteidigungen erstrecken sich bundesweit vor jedem 

 

  • Amtsgericht, 
  • Landgericht, 
  • Oberlandesgericht und 
  • dem Bundesgerichtshof (Strafsenat). 

 

Ferner vertreten wir unsere Mandanten in Strafverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe und vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg

Über unsere eigenen Auslandsbüros sind wir zudem auch an allen spanischen Strafgerichten vertretungsbefugt. Außerdem unterstützen wir Sie in vielen Ländern über ein Netzwerk von Strafverteidigern, welches wir über die Jahre aufgebaut haben.

Verhaftungen und Durchsuchungen finden häufig gerade dann statt, wenn die meisten Kanzleien nicht zu erreichen sind. Unsere Strafrechtskanzlei bietet Ihnen für einen solchen Notfall unter der Nummer +49 (0) 179 - 59 04 622 eine 24h-Erreichbarkeit - auch am Wochenende und an Feiertagen!

Betäubungsmittelstrafverf.

Eine gezielte Verteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht verlangt, dass Ihr Strafverteidiger neben den verschiedenen Drogenarten und deren Wirkstoffen mit den verfahrensrechtlichen und materiell-rechtlichen Besonderheiten des Betäubungsmittelstrafrechts sowie der aktuellen Rechtsprechung zum Betäubungsmittelstrafrecht in besonderem Maße vertraut ist.

Mehr erfahren

Steuerstrafverfahren

Strafbefreiende Selbstanzeige! Aber wie? Gegen Sie läuft bereits ein Steuerstrafverfahren? Eine Betriebsprüfung läuft aus dem Ruder, Sie befürchten steuerstrafrechtliche Schritte? Schwarzgeld im Nachlass? Was müssen Sie tun? Was müssen Sie beachten?



Mehr erfahren

Wirtschaftsstrafverfahren

Für den Bereich des Wirtschafts-strafrechts sind häufig bei den Staatsanwaltschaften und bei Gerichten eigene Abteilungen eingerichtet. Gewöhnlich ist jede ...






Mehr erfahren

Verkehrsstrafverfahren

Die Rechtsfolgen eines Verkehrsstrafverfahrens können beachtlich sein. Diese reichen vom Bußgeld, über die Entziehung der Fahrerlaubnis ...






Mehr erfahren

Kapitalstrafverfahren

Zu den Kapitalstraftaten zählen die Straftaten gegen das Leben (Mord, Totschlag usw.). Der Beschuldigte in Kapitalstrafsachen ist einem existentiellen Vorwurf ausgesetzt.

Mehr erfahren

Jugendstrafverfahren

Das Jugendstrafrecht ist auf Jugendliche zwingend, auf Heranwachs-ende in bestimmten Fällen anzuwenden. Es enthält Vorschriften, die Vorrang vor dem Erwachsenenstrafrecht haben. 

Mehr erfahren

Sexualstrafverfahren

Als Sexualstraftaten werden alle Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung bezeichnet. Diese Vergehen und Verbrechen sind im StGB in den §§ 174-184 ff kodifiziert. 

Mehr erfahren

Internationale Strafsachen

Immer häufiger ist der deutsche Straf-verteidiger im konkreten Mandat mit internationalen Fragestellungen konfrontiert, insbesondere wenn eine Strafverfolgung gegen den Mandanten ... 

Mehr erfahren

EU-Haftbefehlsverfahren

Der Europäische Haftbefehl (EuHB) stellt eine Haftbefehlsentscheidung dar, die in einem EU-Mitgliedstaat ergangen ist und die Festnahme und Übergabe einer gesuchten Person ...

 

Mehr erfahren

Allgemeine Strafsachen

Auch bei allgemeinen Strafsachen (z. B. Körperverletzungsdelikte, Diebstahl, Raub, Hehlerei, Betrug, Freiheitsberaubung, falsche Verdächtigung, uneidliche Falschaussage, ...

Mehr erfahren

Haftsachen

Bei Haftsachen unterscheidet man zwischen Untersuchungshaft (U-Haft) und Strafhaft. Bei Untersuchungshaft liegt noch keine rechtskräftige Entscheidung vor.


Mehr erfahren

Revision / Berufung

Die Revision in Strafsachen ist das schärfste Schwert des Strafverteidigers und – sofern die erste Instanz vor dem Landgericht stattfand – das einzige Rechtsmittel, ...


Mehr erfahren